Genesis 50: Versuche nicht, Gottes Rolle einzunehmen
Ein mal durch die Bibel,  Genesis

Genesis 5: Was von deinem Leben bleibt

Genesis 5: Was von deinem Leben bleibt

Bibeltext: Genesis 5

Nachdem Henoch Metuschelach gezeugt hatte, ging er mit Gott dreihundert Jahre lang und zeugte Söhne und Töchter.

Genesis 5,22 (EÜ)

Genesis 5: Was von deinem Leben bleibt

Auf den ersten Blick scheint dieses Kapitel sehr langweilig zu sein. Viele Namen und Lebensdaten von Menschen, von denen wir absolut nichts wissen. Ich lade dich ein, dich trotzdem auf diesen Bibeltext einzulassen. Tatsächlich kann uns sogar ein solcher Text etwas wichtiges zeigen.

Von den meisten der genannten Männer kennen wir nur ihren Namen, ihr Lebensalter und wann sie eines ihrer Kinder bekamen. Aber ein Mann sticht heraus: Henoch. Wir erfahren in diesem Text nicht viel von ihm, aber das wenige kann unseren Blick auf unser Leben verändern.

Henoch bekommt im Alter von 65 Jahren einen Sohn. Wir wissen nicht, wie Henoch vor der Geburt seines Sohnes lebte. Aber wir wissen: Dieses Ereignis verändert sein Leben nachhaltig. Henoch beginnt, mit Gott zu leben. Jeden Tag seines Lebens macht er sich neu auf die Reise, seinem Gott zu folgen und sein Leben mit ihm zu teilen. Am Ende seines Lebens stirbt er nicht. Er ist einer der beiden Menschen, von denen die Bibel uns berichtet, dass Gott sie ohne Tod zu sich holte.

Was bedeutet das aber nun für uns? Machst du dir manchmal Gedanken, was von dir bleiben wird, wenn du diese Erde verlässt? Von den meisten der genannten Menschen wissen wir heute nichts mehr. Aber von Henoch lernen wir: Unsere Beziehung zu Gott überdauert die Zeiten. Egal, wie du bis hierhin gelebt hast: Du kannst heute die Entscheidung treffen, mit Gott gemeinsam dein Leben zu leben. Das ist die wichtigste Entscheidung deines Lebens und das, was bleiben wird.

Gebet

Danke, Vater, dass ich mir kein bleibendes Gedächtnis erarbeiten muss. Das ist so befreiend! Stattdessen darf ich jeden Tag mit dir gestalten. Hilf mir, in meinem Leben dem nachzujagen, was Ewigkeitswert hat. Schenke mir eine so enge Beziehung zu dir wie Henoch sie genießen durfte. Amen.

Mein Moment

Womit verbringst du den Großteil deiner Zeit? Kann es sein, dass du versuchst, dir dadurch ein bleibendes Gedenken aufzurichten? Investiere heute stattdessen in deine Beziehung zu Jesus.

Genesis 4

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.