Genesis 50: Versuche nicht, Gottes Rolle einzunehmen
Ein mal durch die Bibel,  Genesis

Genesis 6: Dein Gehorsam verändert deine Welt

Genesis 6: Dein Gehorsam verändert deine Welt

Bibeltext: Genesis 6

Noah führte alles genau so aus, wie Gott es ihm aufgetragen hatte.

Genesis 6,22 (NGÜ)

Genesis 6: Dein Gehorsam verändert deine Welt

Wenn du diesen Text liest, fällt dir vielleicht auf: Die Welt kurz vor der Sintflut erinnert sehr stark an unsere Welt heute. Jeder denkt hauptsächlich an sich selbst. Alles, was die Menschen ohne Gott planen, führt letztendlich zu etwas Schlechtem. Gott ist das nicht gleichgültig. Wenn sich andere auf Kosten der Schwächeren bereichern, wenn Gewalt, Korruption und Verrat herrschen, lässt ihn das nicht kalt. Genesis 6 beschreibt Gottes Reaktionen auf das Unrecht in dieser Welt sehr eindrücklich: Der Schöpfer dieser Welt erlebt echte Schmerzen, echtes Leid. Ja, er bereut sogar, dass er die Menschen geschaffen hat und fasst den Plan, alles Leben zu vernichten.

Aber es gibt einen Menschen, der sich von seinen Zeitgenossen abhebt. Noah wird als Gegensatz zu seiner Umwelt beschrieben. Er ist rechtschaffen und aufrichtig. In seiner verrückten, von Gott getrennten Welt, entscheidet sich Noah für ein Leben in enger Beziehung mit Gott. Diesen einen Menschen und seine Familie möchte Gott retten und mit ihm einen Neubeginn der Menschheit wagen. Er weiht ihn in seinen Plan ein und gibt ihm den Auftrag, ein Schiff zu bauen.

Wahrscheinlich kostete es Noah einige Überwindung, Gottes Auftrag gehorsam zu sein. Wer baut schon auf dem trockenen Land ein riesiges Schiff? Noah erlebte garantiert Spott und Verachtung. Und doch beschreibt die Bibel ganz schlicht: Er führte alles so aus, wie Gott es ihm aufgetragen hatte. Was für ein Mut! Noahs Leben veränderte den Lauf der ganzen Geschichte: Nur durch seinen Gehorsam wurde seine Familie gerettet und die Menschheit existierte weiter.

Unser Alltag ist oft ähnlich. Wenn wir wirklich nach dem leben, was wir von Jesus als richtig erkennen, werden wir mit Sicherheit auf Unverständnis, Spott und Ablehnung stoßen. In den meisten Teilen der Welt werden Christen, die ihre Überzeugungen leben aufs härteste verfolgt, gefoltert und ermordet. Aber es lohnt sich trotzdem! So wie Noahs Leben den Lauf seiner Welt veränderte, verändert auch unser Gehorsam unsere Welt: Erst uns selbst, dann unsere Familie und von da aus unsere ganze Welt!

Gebet

Vater, Noah war so mutig. Sein Vertrauen in dich scheint grenzenlos. Heute erlebe ich immer wieder Situationen, in denen ich mich entscheiden muss, ob ich dir gehorche oder mich meiner Umwelt anpasse. Das kann sehr herausfordernd sein. Bitte schenke mir den Mut, zu meinen Überzeugungen zu stehen und dir bedingungslos zu gehorchen – egal, wie die Welt um mich herum darauf reagiert. Amen.

Mein Moment

Fordert Gott dich in einer konkreten Situation auf, ihm zu gehorchen? Was hält dich davon ab? Triff heute die Entscheidung, Gott in diesem einen Punkt bedingungslos zu folgen!

Genesis 5

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.