Philipper 4: Bist du in jeder Lebenslage zufrieden?
Ein mal durch die Bibel,  Philipper

Philipper 2: Gib nicht nur von dir – gib dich!

Philipper 2: Gib nicht nur von dir – gib dich!

Bibeltext: Philipper 2,19-30

Es erschien mir notwendig, Epaphroditus zu euch zurückzuschicken, meinen Bruder, Mitarbeiter und Mitstreiter. Ihr hattet ihn zu mir geschickt als Überbringer eurer Gabe, mit der ihr meinem Mangel abhelfen wolltet.

Philipper 2,25 (NGÜ)

Philipper 2: Gib nicht nur von dir – gib dich!

Heute stellt Paulus uns zwei besondere Männer vor: Timotheus und Epaphroditus. Beide sind praktische Beispiele, wie man dem Vorbild von Jesus folgen kann. Timotheus hatte bereits mit Paulus zusammengearbeitet, um das Evangelium zu verkünden. Dabei hatte er gezeigt, dass er sich ganz in den Dienst von Jesus stellt und nicht auf das Eigene schaut. Nun sendet Paulus ihn, um sich mit um die Gemeinde der Philipper zu kümmern.

Epaphroditus war ein Mann, der ursprünglich aus der Gemeinde in Philippi kam. Die Philipper hatten ihn zu Paulus ins Gefängnis geschickt, um ihm ein Geschenk der Gemeinde zu überbringen. Vielleicht bestand dieses Geschenk zum Teil sogar darin, dass Epaphroditus Paulus ganz praktisch zur Hand ging. Auf jeden Fall hatte dieser Mann eine anstrengende Reise hinter sich und war in seiner Zeit bei Paulus schwer krank geworden – und fast gestorben. Er war bereit große Gefahren und fast den Tod auf sich zu nehmen, um Paulus zu helfen und ein Segen für ihn zu sein.

Wenn Paulus mit dir sein Leben teilen würde, was würde er sehen? Würde er einen Menschen erleben, der Jesus uneigennützig dient und nicht auf sich selbst schaut? Würde er sehen, dass in dir echte Liebe herrscht und du bereit bist, dich selbst hinzugeben?

Gebet

Jesus, danke für das Vorbild von Timotheus und Epaphroditus. Leider bin ich oft nicht wie sie. Ich sehe auf meine eigenen Angelegenheiten und auf meinen eigenen Vorteil. Zeige mir, wie ich mich an andere verschenken kann und zum Segen für sie werden kann. Amen.

Mein Moment

Bist du einem der beiden Männer in deinem Einsatz für Jesus ähnlich? Wenn nicht: Welchen Schritt kannst du heute gehen, um uneigennützig anderen zum Segen zu werden?

Philipper 2,12-18

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.