Genesis 50: Versuche nicht, Gottes Rolle einzunehmen
Ein mal durch die Bibel,  Genesis

Genesis 22: Glaubst an den Gott der Verheißung oder an die Verheißung?

Genesis 22: Glaubst an den Gott der Verheißung oder an die Verheißung?

Bibeltext: Genesis 22

Da sagte Abraham zu seinen Knechten: Bleibt ihr mit dem Esel hier! Ich aber und der Junge wollen dorthin gehen und anbeten und zu euch zurückkehren.

Genesis 22,5 (ELB)

Genesis 22: Glaubst an den Gott der Verheißung oder an die Verheißung?

Wahrscheinlich kennst du diese Geschichte schon sehr gut. Vielleicht hast du auch viele Fragen und bist sogar wütend auf Gott: Wie kann er von Abraham fordern, seinen eigenen Sohn zu opfern? Lass dich auf diese faszinierende Geschichte ein!

Nach über 25 Jahren, die Abraham und Sarah auf ein Kind warteten und menschlich alle Hoffnung tot war, durften sie nun Isaak im Arm halten. Alles scheint perfekt. Und dann kommt Gott wieder zu Abraham. Er fordert ihn auf, seinen Sohn zu opfern. Abraham gehorcht sofort.

Erst mal ist es wichtig zu wissen: Gott baute Abrahams Glauben über viele Jahre auf. Die beiden waren sich oft begegnet. In diesem Augenblick wurde Abrahams Glaube nicht gebildet sondern sichtbar. Abraham kannte Gottes Wesen und seinen Charakter und er wusste: Gott ist gut. Gott ist gerecht. Isaak war der Sohn der Verheißung. Abraham hatte kein Hintertürchen mehr. Ismael war nicht mehr da. Als Gottes Aufforderung seinen Sohn zu opfern kommt, weiß Abraham, dass Gott sein Versprechen, Isaak zu einer großen Nation zu machen, einhalten wird. Er weiß nur nicht wie.

Kurz vor dem eigentlichen Opfer zeigt Abraham dieses Vertrauen, indem er seinen Knechten sagt: „Wir beten Gott an und kommen gemeinsam wieder.“ Selbst wenn Gott ihn von den Toten auferwecken muss, weiß Abraham: Isaak wird leben.

Lässt du es zu, dass Gott in dir Vertrauen aufbaut? Das geht nur, wenn du Gottes Charakter kennenlernst, Zeit mit ihm verbringst und alle Sicherheitsseile loslässt. Wenn Gott ein Versprechen gibt, hält er es. Lass nicht zu, dass dir Gottes Verheißungen wichtiger werden als er selber. Er ist der Geber der Verheißungen – du musst dich nicht selber kümmern und ihm nachhelfen sie zu erfüllen 😉

Gebet

Danke, Vater, dass du deinem Charakter immer treu bist. Es ist für mich unglaublich, dass Abraham bereit war, dir so weit zu vertrauen, dass er dir seinen Sohn komplett zurückgab. Baue du meinen Glauben so auf, dass er sich in jeder Situation zeigt und ich mich freiwillig vor die beuge, weil ich weiß: Du bist gut! Amen.

Mein Moment

Fordert Gott dich heute auf, ihm etwas zurückzugeben? Ihm ganz zu vertrauen? Er fordert niemals ein Menschenopfer – aber vielleicht das Vertrauen, dass er sich um deine Kinder gut kümmert, …

Genesis 21

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.