Leben als Frau zur Ehre Gottes

Bibel und Kindererleben verbunden

Die bunte Geschichten-Sammlung „Meine 14 Bibelgeschichten zu den großen Gefühlen“ von Susanne Ospelklaus verbindet bekannte und weniger bekannte biblische Erzählungen mit Gefühlen, die jedes Kind kennt.

Wunderschöne, ausdrucksstarke Illustrationen von Mathias Weber lassen die jeweiligen Geschichten und Emotionen lebendig und nahbar werden. Durch die detailreiche und bildhafte Sprache wird beim Lesen die Fantasie besonders angeregt und die Identifikation mit den Charakteren gefördert.

Zu jeder Geschichte finden sich einleitend Fragen, die den Kindern helfen, das jeweilige Gefühl mit ihrer eigenen Lebenswelt zu verbinden. Mit meinen Kindern (3,5 und 5 Jahre) kommen dadurch immer wieder schöne Gespräche über Erlebnisse und Erfahrungen zustande. Am Ende der Bibel gibt es extra Erklärungen für Eltern, die das jeweilige Gefühl und die Geschichten genauer erklären.

Mir persönlich gefällt der Ansatz dieser Bibel sehr gut. Sich auf diese Weise mit Bibelgeschichten zu identifizieren kannte ich so bisher noch nicht. Einzig die teilweise nicht ganz korrekte Erzählung einzelner Erzählungen finde ich etwas schade. Auf jeden Fall eine Weiterempfehlung!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.